Seit 1992 erzeugen wir, aus unserer traditionellen Sorte Grüner Veltliner, einen hauseigenen Winzersekt nach der Methode der Flaschengärung. Diesen haben wir nach dem Namen der Grabstätte Radetzkys auf dem Heldenberg "OBELISK" benannt.

Unser Sekt OBELISK ist ein veredeltes Produkt der Sorte Grüner Veltliner und beim Rosé verwenden wir die Sorte Zweigelt. Ausgewählte Trauben werden nach 10-monatiger Weinreife und anschließend eine weiteren 10-monatiger Flaschengärung, handgerüttelt. Beim Degorgieren wurde edelster Dosierlikör, einer Mischung aus Zucker, Veltlinerbrand und bei unserem Goldsekt noch 23 Karat Blattgold zugefügt.

Der Sekt OBELISK ist einzigartig in seinem fruchtigen Veltliner-Aroma, seiner feinbeerigen, echten Kohlensäure und gibt bis zum letzten Schluck eine animierende Frische am Gaumen.

Besuchen Sie uns in unserem Weinbaubetrieb.

Sekt-Produktion

Die Produktion beginnt bereits mit der Auswahl der optimalen Lage und Reife der Trauben. Wir verwenden dazu den Grünen Veltliner aus einer speziellen Riede, welcher nach der Traubenernte mit kräftigem Säure- und niedrigem Alkoholgehalt in den Fässern heranreift.

Im darauffolgendem Sommer werden Champagnerhefe und Triage (Zuckerlösung) beigemengt und das entstandene Cuvée in Sektflaschen abgefüllt.

Nach einer 10-monatigen Flaschengärung kommen die Flaschen zur Vorbereitung für das Enthefen auf das Rüttelpult. Nach dem so genannten "Rütteln", wird durch "Degorgieren" das Hefedepot entzogen, anschließend wird Dosierlikör zugesetzt. Die Flaschen werden abschließend mittels Sektkorken verschlossen und mit einem Drahtkorb gesichert.

Diese kurze Produktionsschilderung bedeuten 94 aneinander gereihte Handgriffe, die wir für jede einzelne Flasche tätigen.

Gold-Sekt

Basis ist unser Sekt OBELISK, ein veredeltes Produkt der Sorte Grüner Veltliner. Ausgewählte Trauben werden wie bereits eingangs erwähnt nach 10-monatiger Weinreife und anschließend 10-monatiger Flaschengärung, handgerüttelt. Beim Degorgieren wurde edelster Dosierlikör, einer Mischung aus Zucker, Veltlinerbrand und bei unserem Goldsekt noch 23 Karat Blattgold zugefügt.